Energetische Zelltherapie

Spezielle Formen der Energetischen und Informations-Therapie

Neue wie auch lang bewährte Beratungs- und Therapieformen stoßen zunehmend, wie auch die übrige moderne Medizin, in vielen Bereichen an die Grenzen ihrer Machbarkeit und Finanzierbarkeit.

Energetische und Informationstherapie wie auch das, was längst bekannt ist durch den Begriff “Geistiges Heilen”, sind zwischenzeitlich durch Forschungsergebnisse der Quantenphysik als Einwirkung und Korrektur im Quantenfeld, das heißt den feinstofflichen Ebenen, hinreichend erklärt.
Materie, Licht wie auch Gedanken lassen sich in ihrem speziellen Schwingungszustand als elektromagnetische Welle aufzeichnen und nachweisen.

Die Energetische und Informationstherapie soll und kann dabei nicht die bisherige Beratung, Therapie und medizinische Behandlung ersetzen, sondern begleiten, ergänzen und unterstützen.

Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren intensiv in dieser Form – anerkannt vom Dachverband für Geistiges Heilen (DGH) und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Energetische und Informationsmedizin (DGEIM).

Heilen bedeutet, Wahlmöglichkeiten zu finden und zu verwirklichen.